Die „Betreute Schule“ an der St. Johannes Grundschule in Eversberg/Wehrstapel

Die St. Johannes Grundschule ist eine zweigeteilte Schule welche an den Standorten Eversberg Klasse 1+2 und am Standort Wehrstapel Klasse 3+4 unterrichtet. Die Betreuung findet am Standort Eversberg statt.

Es wird eine Randstundenbetreuung bis 13.10 Uhr (Schule von 8 – 1) sowie das Angebot „13 Plus“ angeboten.

Es nehmen ca. 55 Kinder an den beiden Betreuungsangeboten teil.

Das Angebot 13 Plus beinhaltet eine Übermittagsbetreuung mit Mittagessen sowie eine Hausaufgabenbetreuung bis 16.00 Uhr.

Nach dem Schulalltag können die Kinder ihren individuellen Neigungen und Bedürfnissen nachgehen. Sie werden bei uns wahrgenommen und angenommen und erhalten die Möglichkeit sich über den Tag durch angeleitete Angebote wie Basteln, Malen, Gesellschaftsspiele, das Spielen draußen oder drinnen kindgerecht zu beschäftigen. In den von den Kindern mitgestalteten Räumlichkeiten stehen viele verschiedene Spielbereiche zur Verfügung. So z.B. ein Kickertisch, im Lese- und Ruheraum eine Sofaecke, Spielteppich und ein Legobereich. Weiterhin nutzen die Kinder gerne die zahlreichen Fahrzeuge und Outdoormaterialien um sich auf dem Schulhof adäquat zu beschäftigen.

Gegen 13.30 Uhr, wenn die Betreuungskinder aus Wehrstapel eingetroffen sind, wird mit den Kindern der Übermittagsbetreuung in einem ansprechend eingerichteten Speiseraum das Mittagessen eingenommen, welches von einem Caterer geliefert wird.

Im Anschluss wird an den Hausaufgaben gearbeitet. Die Zeit wird geprägt von Ruhe und Konzentration.

Die Kinder aus Wehrstapel haben auch am Nachmittag die Möglichkeit mit dem Bus nach Hause zu kommen.

Betreuungszeiten der 8-1 Betreuung:
Täglich ab Unterrichtsende bis 13.10 Uhr

Betreuungszeit der 13 Plus Betreuung:
Täglich ab Unterrichtsende bis 16 Uhr

Das Betreuungsteam freut sich, Sie und Ihr Kind demnächst in der Betreuung begrüßen zu dürfen.

Website: noch in Arbeit