Die Offene Ganztagsschule in Verlar/Salzkotten besteht seit August 2020.

Das OGS Team Verlar betreut die OGS Kinder werktags ab Schulschluss bis min. 15 Uhr und max. 16:00 Uhr.

Weiterhin besteht die Möglichkeit die sogenannte „8-1“ Betreuung zu nutzen. Diese bietet an allen Unterrichtstagen eine flexible Betreuung bis Schulschluss nach der 6. Stunde an.

Die OGS empfängt die Kinder nach Schulschluss. Daraufhin folgt die Hausaufgabenbetreuung in den Klassenräumen mit Unterstützung der Lehrpersonen und/oder dem Betreuungsteam. Das von einem Caterer gelieferte, ausgewogene Essen wird in einem separaten ansprechend eingerichteten Speiseraum eingenommen.

Die Kinder werden in einem offenen System betreut. In dem Betreuungsraum haben die Kinder die Möglichkeit verschiedene Spiele zu spielen, mit verschiedenen Materialien wie Lego und Schleich zu spielen oder kreative Angebote wahr zu nehmen.
Projekte werden nach den Interessen der Kinder angeboten. Diese sind z.B. kreative und sportliche Angebote. Des Weiteren steht der große ansprechende Schulhof mit Outdoormaterialien zur Verfügung.

Die Ferienbetreuung findet im Grundschulverbund statt. In den Sommerferien im jährlichen Wechsel- drei Wochen zu Beginn oder drei Wochen zum Ende der Ferien. In den zwei Tagen vor Schulstart bereitet sich die OGS auf das neue Schuljahr vor, hier findet keine Betreuung statt. In den Oster- und Herbstferien, sowie allen Brückentagen wird ebenfalls eine Ferienbetreuung angeboten. In den Winterferien ist die OGS geschlossen. Eine entsprechende Ferienabfrage erhalten Sie frühzeitig über die OGS.

Betreuungszeiten der OGS:

  • Montag – Freitag von 7.45 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Abholzeiten sind 15.00 Uhr und 16.00 Uhr

Betreuungszeiten der „8-1“:

  • An Unterrichtstagen ab Schulschluss bis spätestens 13.00 Uhr

Das OGS Team freut sich, Sie und Ihr Kind demnächst in der OGS begrüßen zu dürfen.

- Website Grundschule -